Aufzeichnungsparameter

Parent Previous Next

Aufzeichnungsparameter

Top  Previous  Next

Wie schon in Dokument beschrieben, können Sie unterschiedliche Variablen in eine Aufzeichnung einfließen lasse. Die können Sie am Gerät bearbeiten oder über die Windowssoftware. Die Bezeichnung der Felder können Sie ausschließlich mit der vorliegenden Software bearbeiten. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

Klicken Sie auf den Spaltenkopf und es öffnet sich ein neues Fenster.

Einstellungen02

In diesem können Sie die Überschrift ändern, auch hier gilt 16 Zeichen, keine Sonderzeichen wie zum Beispiel ä,ü,ö etc.

Einstellungen03

Nachdem Sie die Schaltfläche übernehmen betätigt haben wird der Spaltenkopf geändert. Zum Schluß muß der Datensatz noch in den Analyser übertragen werden, verwenden Sie dazu folgende Schaltfläche. Einstellungen03a

 

Einstellungen04

Um ein Eintrag in der Liste zu bearbeiten gibt es 2 unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen Klicken Sie das Feld an warten Sie einen kurzen Augenblick und klicken Sie das Feld nochmal an, dann wechselt das ausgewählte Feld in den Editor-Mode und kann bearbeitet werden. Oder Klicken Sie das Feld an und betätigen Sie dann die Taste F2, auch dann wechselt das Feld in den Editor-Mode.

Einstellungen05

Einstellungen06

Zum Übernehmen der Einträge reicht es wenn Sie die Taste Return benutzen oder woanders hin klicken. Wenn Sie die Änderung verwerfen wollen, betätigen Sie die Taste Esc.