Dokument

Parent Previous Next

Dokument

Top  Previous  Next

DokuMain_1a

In diesem Dialog können Sie Einstellungen vornehmen, welches es Ihnen ermöglicht, für einen Daten-Aufzeichnung personalisierte Daten in der Aufzeichnung zu hinterlegen. Es können bis zu 4 Textwerte mit einer maximalen Länge von 16 Zeichen hinterlegt werden. Zu jedem dieser Einträge können Sie bis zu 5 Werte speichern und dann einfach mit den Schaltflächen << und >> pro Zeile auswählen. Diese können dann später mit im Dokument angezeigt werden. Gleichfalls zur Verfügung stehen die Beschriftungen, diese können aber nur mit der mitgelieferten Windows-Software geändert werden.

Ein kurzes Beispiel. Beschriften Sie die Zeile Bezeichnung 0 mit dem Wert Vornamen, die Zeile Bezeichnung 1 mit dem Wert Nachnamen, die Zeile Bezeichnung 2 mit dem Wert Baustelle und die Zeile Bezeichnung 3 mit dem Wert Schicht. Danach hinterlegen Sie in den Zeilen 0, die Werte Max, Ralf, Peter, Karl und Helmut, die Zeilen 1 mit Mustermann, Meier, Mueller, Schmidt und Schulz, die Zeile 2 mit den Werten Baustelle1, Baustelle2, Baustelle3, Baustelle4 und Baustelle5 und als letztes die Zeile 3 mit den Werten Frueschicht, Spaetschicht, Nachtschicht. Dann können Sie eine beliebige Kombination aus diesen Werten pro Aufzeichnung verwenden und stellen somit sicher, das Sie später nachvollziehen können, wer diese Aufzeichnung erstellt hat.