Mit dieser Erweiterung stellt der MGA-Logger 2 potentialfreie Kontakte zur Verfügung. Die können entweder zeitgesteuert (siehe Timer) oder gasgesteuert (siehe Meßoptionen) Schaltvorgänge auslösen. Desweiteren sind durch diese Erweiterung des Gerätes 2 weitere Analogausgänge vorhanden. Diese können unterschiedliche Daten darstellen, z.B Temperatur, Durchfluß etc. (4..20 mA). Weiterhin dient diese Erweiterung als Trägerplatine für die weiteren Schnittstellen, also ist bei anderen gewünschten Erweiterungen diese Option immer mit im Gerät verbaut.