Hauptbildschirm

Parent Previous Next

Hauptbildschirm

Top  Previous  Next

Beachten Sie bitte, das die hier dargestellten Bedienelemente, alle möglichen Einsatzszenarien berücksichtigen. Daher kann es sein, das sich die Bedienelemente bei dem von Ihnen erworbenen Gerät unterscheiden. Zum Beispiel werden bei einem MGA-Logger ohne Speicherkarte die Bedienelemente für das Aufzeichnen nicht aktiviert. Auch ist es möglich, das sich seit dem Erstellen dieser Dokumentation, einige Bedienelemente geändert haben, auf Grund von Softwareanpassungen. Ein weiterer Grund für eine Abweichung kann eine unterschiedliche Bildschirmfarbe sein.

 

 

Obere Zeile

 

1.Symbol: Stromversorgung, bei Akkubetrieb wird der Ladezustand angezeigt, bei Anschluß per USB ohne weitere Stromversorgung ein USB-Symbol

2.Symbol: USB-Anschluß, leeres USB-Symbol=keine USB-Verbindung, gefülltes Symbol=USB-Kabel eingesteckt, gefülltes Symbol mit Haken=Windowsoftware aktiv

3.Symbol: Statusanzeige des Sensor, eventuelle andere Anzeigen sind Warmup und Fehler


4.Symbol: Pumpe, bei aktivierter Pumpe wird das Symbol in der Bildschirmfarbe angezeigt, sonst angegraut


5.Symbol: Anzeige Formiergas oder Inertgas


6.Symbol: Meßbereichsauswahl, wenn die Option integriert ist, sind bis zu 4 unterschiedliche Meßbereiche möglich


7.Symbol: Timersymbol, zeigt eine aktivierten Timer an


8.Symbol: Anzeige der eventuell verbauten Relais an.

9.Symbol: Statusanzeige der eventuell verbauten SD-Karte, eventuelle andere Anzeigen sind Karte entfernt und Fehler

Anzeige Datum Uhrzeit, nicht bei MGA-Lx, da hier keine Echtzeituhr verbaut ist.

 

Zweite und dritte Zeile

 

Interne Gerätetemperatur

Sensortemperatur, ja nach Anzahl der verbauten Sensoren können hier bis zu 4 Anzeigen stehen.

interner Luftdruck

Messbreichsanzeigen, bezieht sich auf den Vollausschlag der 4..20 mA-Schnittstelle

 

Meßwertanzeige

 

In der Mitte des Display befindet sich die Anzeige des Meßwertes, auch hier ist es möglich, bei Geräten mit mehreren Sensoren, das sich die Anzeige ändert. Genauso wie der Name des Gases und die Meßeinteilung.

 

Vierte Zeile

 

Anzeige der Seriennummer des Gerätes

Anzeige der Versionsnummer der Software

Anzeige des freien Speicherplatz einer eventuell verbauten SD-Karte

 

Untere Zeile

 

Button für das Starten einer Datenaufzeichnung, nicht aktiv wenn keine SD-Karte verbaut und eingesteckt ist.

Button für das Beenden einer eventuell gestarteten Datenaufzeichnung

Button um die Einstellungsdialog aufzurufen, nicht aktiv, wenn eine Datenaufzeichnung läuft.